AnimalFamily - unser Logo

Welche Voraussetzungen sollten Sie für das Eseltrekking mitbringen?

 

Wenn Sie von Eseln noch nichts wissen - kein Problem! Alles über den Umgang mit diesen intelligenten und sanften Tieren erfahren Sie bei uns!

 

Sie sollten in guter körperlicher Verfassung sein und sich darauf einstellen können, dass Esel eindeutig Persönlichkeiten sind und Sie manchmal die Geduld für eine liebevolle Diskussion aufbringen müssen.
 

Wenn Sie gleichermaßen abenteuerlustig und flexibel, entschlossen und gelassen sind, werden Sie ein Erlebnis haben, das Ihr Herz berührt.

Mehr zum Thema unter

Unser Angebot ist vielfältig und richtet sich an Singles, Paare, Familien mit Kindern, Schulen, Vereine, Firmen,...

Sie können wählen:

-   Schnuppertour / Spaziergang  für 1-2 Stunden

-    Halbtags- und Ganztagswanderungen mit gemütlicher Einkehr

-    mehrtägige Trekkingtouren auf der Saualm oder im Glantal

-   "Esel-Kreativ-Weekend" bei uns mit Übernachtung in der Pilger-Herberge

Alternative Packages (für Schulen, Vereine,...) und individuelle Projekte - z.B. in Verbindung mit Workshops - entwickeln wir gerne nach Ihren Wünschen!

 

Sie werden grundsätzlich immer von einer(m) Eselführer(in) begleitet und unterstützt. Bei etwas Erfahrung und in Absprache mit uns können Sie aber gerne auch alleine mit einem Esel wandern.

Eine Wanderung mit diesen liebenswerten Begleitern lässt Sie alle Sorgen vergessen. Bei diesem Abenteuer durchstreifen Sie die wundervolle Kärntner Landschaft, alleine oder in der Gruppe.

Der Weg ist das Ziel,... und Sie lernen vieles über Esel und manches über Sie selbst!

Mit unseren Eseln durch das Kärntner Mittelgebirge!

Unsere Lamas, Alpakas, Hunde und Ziegen sind auf Wunsch natürlich dabei!

Kinder mit Lamas
Esel mit Gepäck
Alpaka
Lustiger Hund der animalfamily
müder Hund der animalfamily
Eseltrekking auf der Alm
"Wanderziegen"